Super Finale in Wängi

Die Saison ist vorbei und wir durften in Wängi ein super Finale geniessen. Die Rennen waren an Spannung kaum zu überbieten und die Stimmung auf und neben der Strecke war richtig toll.

Wir bedanken uns bei allen Veranstaltern, welche an uns glauben und uns immer so tolle Startmöglichkeiten bieten. Die Kids machten dieses Jahr super Werbung mit so spannenden Rennläufen und der Action die sie den Zuschauern boten. Wir sind überzeugt, jede Jugendklasse wertet eine Veranstaltung auf und bringt Potential für zukünftige Seewer und Guillod’s!!!

Herzlichen Dank allen Fahrern für das interessante, lehrreiche und vor allem spannende Jahr mit dem jungen motivierten Vorstand. Jetzt geben wir GAS!

Wir Gratulieren

50 ccm: 1. Kimi-Nikita Gundermann, 2. Santiago Espada, 3. Noryn Polsini

65 ccm: 1. Flavio Soares, 2. Marco Sutter, 3. Leon Laimbacher

85 ccm: 1. Remo Schudel, 2. Luan Kündig, 3. Joel Stierli

(4. Punktgleich Fabio Artho, schlechtere Laufresultate über die ganze Saison gerechnet)

150 ccm: 1. Alain Schneider, 2. Pascal Blöchlinger, 3. Moritz Baumann

 

Hier Anmelden für die Meisterfeier. Wir freuen uns auf euch…

Link zu den Meisterschaftsständen aller Klassen 2016