Saisonvorschau 2019

Bereits steht die neue Saison in den Startlöchern. In allen Klassen haben wir bereits heute mehr Lizenzen draussen als Ende letzte Saison. Danke für das grosse Interesse an unserer Meisterschaft! Die wahnsinnigen Meisterschaftspreise von Backyard Racing, IXS, Pirelli, Yamaha sowie 100% wie aber auch die First-Lap Awards und weitere interessante Goodies warten dieses Jahr auf euch.

Bereits jetzt dürfen wir als grosses Highlight der Saison, das Rennen in Feldkirch erwarten. Der Veranstaltende Club hat sich serienmässig neu orientiert und mit dem Kini-Alpencup eine interessante Meisterschaft nach Feldkirch geholt. Wir werden in Feldkirch das Rennen gemeinsam bestreiten. Allen Verantwortlichen ein grosses Dankeschön. Das dies möglich ist, braucht es viele offene Ohren und noch mehr Sportsgeist. Es können in Feldkirch alle vier Kategorien starten. Zudem gibt es für beide Serien eigene Siegerehrungen und die First-Lap Tafel wird unter den SJMCC-Lizenzierten ebenfalls verteilt.

Im Saisonkalender gibt es nochmals kleinere Anpassungen. Leider können wir an dem Rennen in Ederswiler aufgrund Platzproblemen im Fahrerlager nicht mehr teilnehmen. Es gibt immer mehr Teilnehmer und die Fahrzeuge werden immer grösser, so dass der Organisator dem SJMCC absagen musste. Neu dazugekommen am 25.+26. Mai ist dafür das SAM Rennen in Emmingen (D). Dies als Ersatz für die Veranstaltung in Ederswiler. Ebenfalls wird man leider davon ausgehen müssen, dass der Event in Genf ein weiters mal nicht zu Stande kommt. Schade, gerne würden wir uns auch dort mit interessanten Racing präsentieren.

Dafür ist bereits der erste Schnuppertag geplant und die Anmeldung findet ihr unter folgenden Link: Zum Kalendereintrag

Wir freuen uns mit euch zusammen auf eine tolle Saison mit hoffentlich wieder viel Wetterglück, spannenden Rennen und möglichst wenige Unfälle. See you on the Track!