Rennbericht MX Möggers

An der SAM/FMS Veranstaltung in Möggers war der SJMCC U20 Cup zusammen mit dem SAM-Nachwuchs am Start. Eine Top-Veranstaltung wurde den Piloten präsentiert und das Wetter war ebenfalls grandios nur leider fehlten die Zuschauer da die Veranstaltung unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfand. Dem MCC Möggers ein Riesen Dankeschön für den enormen Aufwand den sie trotzdem betrieben haben.

Auch in Möggers führte kein Weg an Filip Schmucki vorbei. Marco Rütsche folgte als zweiter vor Leo Badertscher. Kevin Kobi und Pascal Kuratli komplettierten die Top fünf im Zeittraining. Im ersten Lauf, in dem grossen Feld mit drei Klassen zusammengelegt, war es Filip Schmucki welcher das Zepter von Anfang an in die Hand nahm. Dahinter folgte Pascal und Michele Kuratli dann Marc Rütsche und Loris Birrer. Marc konnte schnell ein paar Plätze gut machen und wurde tolle zweiter. Dahinter folgte Pascal Kuratli vor Leo Badertscher und Lenas Strässle komplettierte die ersten fünf im ersten Lauf. Der Zweite Lauf musste leider kurz vor Schluss abgebrochen werden. Filip Schmucki war der klare Leader vor Marco Rütsche und Simon Zetzmann folgte als dritter. Pascal Kuratli als vierter und Mike Bolliger als fünfter folgten auf den Rängen. Die begehrte First-Lap Prämie von IXS, 100%, Motul und Pirelli sowie die jeweils 20.- Franken in Bar vom SJMCC nahm Filip Schmucki mit einem dicken Smile entgegen. Tagessieg für ihn gefolgt von Marc Rütsche und Pascal Kuratli als dritter komplettierte das Podest.

Weiter geht es bereits am kommenden Weekend am MXRS-Rennen in Ichertswil. Dann wieder mit einer Vollrunde SJMCC-Kids am Start. See you there !!!