Pandemy Update per 04.Juni 2020

Wir haben im Vorstand uns über die laufende Saison Gedanken gemacht. Nachfolgend wichtige Informationen über den weiteren Verlauf der Saison.

Alle Angaben sind gemäss dem Wissensstand von Anfangs Juni. Hoffen wir, dass die Lockerungen weiter voranschreiten und wir unseren Plan so in die Tat umsetzen können.

Trainingsweekends:

In Vesoul (F) haben wir für das Weekend vom 20.+21. Juni angefragt. Die Antwort ist noch ausstehend. Sobald wir mehr wissen, wird das hier aktualisiert.

In Sainte Marie (F) ist die Strecke für den 4.+5. Juli reserviert. Nach heutigem Stand dürfen dort maximum 120 Personen anwesend sein und wenn wir von 40 Teilnehmer ausgehen, müsste das knapp passen. Definitiv entscheiden wird der Pistenbetreiber am 20. Juni, wenn in Frankreich die nächste Lockerungsphase bekannt gegeben wird.

Die Anmeldungen dazu werden in kürze aufgeschaltet. Meldet euch bitte zeitnah an und drückt die Daumen, dass die Lockerungen weiterhin so positiv voranschreiten.

Rennbetrieb

Sofern in Zuckenriet am 11.+12. Juli das MXRS-Rennen stattfinden kann, werden wir dort die Meisterschaft 2020 starten. Dies hängt hauptsächlich davon ab, ob der Bundesrat am 25. Juni bei seinen nächsten Lockerungen die 1000 Personen bewilligen wird. Das Ausweichdatum zählt nicht zur Meisterschaft falls verschoben werden müsste. (Ferienzeit)

Nach den Sommerferien hoffen wir immer noch auf einen Rennbetrieb gemäss Saisonplan. Wir gehen davon aus, dass die Ankündigung; «Grossveranstaltungen ab Ende August wieder zu bewilligen» eingehalten werden kann.

Auszug BAG

Gestattet ab 15. Juni: Grenzübertritte von und nach Deutschland, Frankreich und Österreich

Voraussichtliche Lockerungen: Am 24. Juni 2020 wird der Bundesrat über das weitere Vorgehen bei Veranstaltungen mit bis zu 1000 Personen und weitere Lockerungen beschliessen. Grossveranstaltungen mit über 1000 Personen bleiben bis am 31. August 2020 untersagt.

Reglement

Damit die Saison gewertet werden kann, haben wir folgende Spielregeln für die Saison 2020 bestimmt:

  • Werden fünf oder mehr Rennläufe gefahren, wird die Saison offiziell als Meisterschaft gewertet. Es gibt dabei kein Streichresultat (ein Renntag hat 2 Rennläufe)
  • Wenn acht oder mehr Rennläufe ausgetragen werden konnten, wird ein Rennlauf als Streichresultat gewertet.

Es gibt auf jeden Fall am Ende der Saison eine Feier!!

Entweder heisst sie Meisterfeier oder dann halt Vereinsfeier

 

Gutes Training euer Vorstand