News und wichtiges MX Mannens

Beim Einschreiben muss wie bereits erwähnt das Abnahmeprotokoll ausgefüllt abgegeben werden. Ebenfalls muss ein Tageslizenzgesuchsformular Unterschrieben von einem Erziehungsberechtigten ausgefüllt abgegeben werden. Es hat blanko vor Ort aber hier könnt ihr euch das ausdrucken und vorgängig ausfüllen. Veranstalter: Mannens, FMS-Nr: 113. Direktlink (Das betrifft nur die Fahrer die keine FMS-Lizenz besitzen)

Da an diesem Weekend nach dem FMS-Reglement gefahren wird, hier ein paar wichtige Auszüge daraus und denkt daran, wir sind Gäste und verhalten uns vorbildlich. Dies macht es für die Zukunft einiges einfacher… komplettes FMS-Reglement

-Jegliche fremde Hilfe auf der Strecke ist verboten. Ausgenommen ist jene Hilfe, welche einzig und alleine zur Gewährleistung der Sicherheit des Fahrers geleistet wird. Dies gilt für alle Kategorien. Sanktionen • Im Rennen = Disqualifikation • Im Training = + 5 Plätze in der Startaufstellung 

-• Der Vorstart wird 10 Minuten vor Beginn des jeweiligen Laufes geschlossen gemäss Zeitplan. • Bei Verspätung im Zeitplan wird der Vorstart bei Abwinken des vorhergehenden Laufes geschlossen. • Zu spät kommende Fahrer haben kein Anrecht mehr auf ihren Startplatz. Sie müssen hinten anstehen und zwar in der Reihenfolge wie Sie beim Vorstart erschienen sind. Sind Reserve Fahrer anwesend, haben diese Vorrang, vor zu spät kommenden Qualifizierten Fahrern.  

-Niemand ausser den Fahrern, Offiziellen und Fotografen sind im Bereich vor oder hinter dem Startgitter zugelassen.

In der Juniorenkategorie können maximum 45 Fahrer sich qualifizieren. Nach aktuellen Anmeldestand heisst dies, dass 2 Fahrer ausscheiden resp. sie evtl. als Reservefahrer nachrutschen. Falls dies ein SJMCC-Lizenzierter trifft, erhält er die Meisterschaftspunkte anhand der Platzierung von der Quali. Wir sind bemüht, dass die beiden am Abend beim Mechaniker-Rennen mitfahren dürfen, können das aber erst vor Ort definitiv bestimmen.

Fotos von Mannens auf Inside-MX

Ausschreibung MX-Mannens