MX Möggers (nur U20 Cup)

Sa 12 - So 13Sep2020

Sellengehr 57, 6900 Möggers, Österreich

Sellengehr 57, 6900 Möggers, Österreich

Nur SJMCC U20 Cup integriert beim SAM-Nachwuchs als Ersatz für den fehlenden Sonntag in Wängi

Tagesprogramm Samstag und Sonntag

Livetiming Motocross Möggers (am Rennwochenende aktiv)

SAM/FMS-RENNEN MÖGGERS AT

Am 12./13. September organisiert der MCC Möggers ein SAM/FMS Rennen auf der Trainingsstrecke in Möggers. Neben allen SAM-Klassen (inkl. Quad) werden auch die FMS Swiss MX2 sowie Open am Start stehen. Auch die Seitenwagen und der Women Cup haben in Möggers Rennen zur Schweizer Meisterschaft. Der Club hat alle Hebel in Bewegung gesetzt, um die Veranstaltung trotz aller Widrigkeiten durchführen zu können. Die Vorbereitungsarbeiten sind noch im Gang und die Clubmitglieder haben bereits jetzt einen super Job gemacht.

Aufgrund der aktuellen Situation (Corona) muss der MCC Möggers jedoch auf Zuschauer an der Strecke verzichten.

Die Corona-Regeln sind in Österreich etwas anders als in der Schweiz. Beispielsweise muss in Lebensmittelläden oder an der Tankstelle zusätzlich eine Maske getragen werden. Auch für Veranstalter gibt es andere Regelungen als in der Schweiz. Für den Club bedeutet das, dass nur Fahrer, Betreuer und Helfer auf Platz sein dürfen. Es ist nicht möglich die Regelungen einzuhalten und zusätzlich noch Besucher auf das Gelände zu lassen. Der Club bedauert es ausserordentlich, dass es nicht möglich ist dies anders zu organisieren. Der MCC Möggers bittet darum alle, dass Verwandte und Bekannte darauf hingewiesen werden, dass sie den Rennen in Möggers fernbleiben, um die Veranstaltung nicht zu gefährden. Zuschauer müssen leider abgewiesen werden. Achtet darauf, dass die Mechaniker und Helfer mit euch Fahrern anreisen. Ansonsten meldet sie bitte beim Eingang/Einfahrt. Ausserdem müssen Fahrer und Betreuer die Maskenpflicht auf dem Gelände befolgen. Am eigenen Platz darf diese selbstverständlich abgelegt werden. Sobald jedoch Kollegen im Fahrerlager besucht werden, die Strecke, der Vorstart, die Box oder der Streckenrand betreten wird, muss die Maske angezogen werden.

Das Clubheim ist geöffnet und es gibt Essen und Trinken. Ihr findet dort auch Toiletten und eine Dusche für Männer beziehungsweise Frauen. Die Siegerehrung wird aus Platzgründen beim Vorstart durchgeführt. Bitte auch dort die Masken nicht vergessen.

Der MCC Möggers bittet um Verständnis und dass alle Regeln eingehalten werden.

Zufahrt zum Gelände:

Möggers erreicht man aus der Schweiz über die Grenzübergänge Au oder Diepoldsau. Die Autobahn kann ab dem Zollübergang Diepoldsau ohne Maut befahren werden. Danach fährt man durch das Pfändertunnel und nimmt die nächste Ausfahrt Hohenweiler. Nach der Ausfahrt rechts für einige Kilometer bis zum Wegweiser Möggers-Scheidegg.

Im Navi: Sellengehr 56, 6900 Möggers

Administratives:

  • Der Rennpark ist am Freitag ab 16.00 Uhr sowie am Samstag und Sonntag ab 6.00 Uhr geöffnet.
  • Den Anweisungen der Einweiser ist unbedingt Folge zu leisten.
  • Plätze können nicht reserviert werden.
  • Das Einschreiben findet neben dem Startbalken statt.

Corona-Massnahmen:

  • Auf dem ganzen Gelände gilt eine Maskenpflicht.
  • Personen, die Krankheitssymptome aufweisen, ist es untersagt, das Veranstaltungsgelände zu betreten.
  • Den Covid-Regelungen ist Folge zu leisten. Diese können auch von den Schweizer Regeln abweichen. Wer die Regeln missachtet kann vom Rennen ausgeschlossen werden (Fahrer sind auch für die Betreuungspersonen verantwortlich).
  • Masken und Desinfektionsmittel müssen selbst mitgebracht werden.

zum eigenen Kalender hinzufügen

Zur Übersicht